HerCentury ist ein internationales Netzwerk von starken Frauen, gegründet 2017 von zwei Schwestern:  Olga in Shanghai (hercentury.org) und Mariana in Paris (hercentury.fr), mittlerweile vertreten in Indien, Spanien und nun seit März 2019 auch in Deutschland.

HerCentury Germany e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Paderborn, gegründet März 2019 mit dem Ziel Frauen durch Vermittlung von karriererelevanten Soft Skills und Fähigkeiten zu unterstützen und fit für die Arbeitswelt von heute und morgen zu machen. Wir organisieren regelmäßig Events zu karriererelevanten Themen für Frauen.

Wir möchten Frauen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung inspirieren durch die Inhalte von unseren starken, inspirierenden weiblichen Vorbildern und Expertinnen aus unserem Netzwerk. Das Ziel von HerCentury Germany e.V. ist es, einen offenen und fördernden Austausch zwischen jungen, aufstrebenden Frauen und erfahrenen, starken und inspirierenden Frauen zu ermöglichen. Dazu verwenden wir eine erfolgreiche Mischung von Events wie Afterwork by HerCentury, Salon Dinners, Workshops, etc.

HerCentury Germany e.V. Team

HerCentury Germany e.V. wurde im März 2019 als ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck der Frauenförderung und der Verbesserung der beruflichen und wirtschaftlichen Stellung von Frauen gegründet. Unser Vereinsziele möchten wir durch Organisation von Informations- und Weiterbildungsevents zu den Themen rund um Karriere, Gesundheit, neue Technologien, Soft Skills, etc.; Publikationen von Informationen zu den relevanten Themen und gemeinnützige Zusammenarbeit mit interessierten Unternehmen und Organisationen im In-und Ausland erreichen.

Hinter HerCentury Germany steht ein Team von 3 Frauen, die wir hier vorstellen möchten.

Saikal Gerlach (Vorsitzende)

Saikal bezeichnet sich als Cosmopolitan, eine Weltbürgerin, obwohl eine Stadt hat ihr besonders angetan: Shanghai. Dort hat sie 2016-2018 gelebt und in dieser spannenden Zeit HerCentury Shanghai kennengelernt.

Feministin, Cosmopolitan, Fotografin, Futurist und Mentorin – Saikal hat vielfältige Interessen. HerCentury Germany ist ihr Herzensprojekt ist. Sie möchte mit HerCentury Germany eine Plattform in ihre Region bringen, wo Frauen unabhängig von ihrem beruflichen oder sozialen Hintergrund in einem Netzwerk aus starken, inspirierenden weiblichen Vorbildern und Experten sich weiterentwickeln können.

Beruflich ist Saikal als Auditor international viel unterwegs, insbesondere in Asien. Sie mag das internationale an ihrer Arbeit, das ihr ermöglicht mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu arbeiten und so andere Arbeits- und Sichtweisen kennenzulernen.  

Saikal studierte Linguistik, Wirtschaftswissenschaftlerin und Informationssysteme, spricht fließend 4 Sprachen, möchte aber ihr Chinesisch verbessern und eine Programmiersprache lernen.

Helena Andres (Stellvertretende Vorsitzende)

Helena lernte HerCentury auch in Shanghai kennen, wo sie im Sommer 2017 bei Saikal zu Besuch war. Begeistert von dem Event und der Idee dahinter zögerte sie nicht lange als Saikal sie fragte, ob sie bei der Gründung von HerCentury Germany mitmachen möchte.

Passend zu ihrem Job bei einer renommierten Marketingagentur in Paderborn ist Helena unsere Expertin für Social Media und Marketingkonzepte.

Ihre vielfältigen Interessen gehen aber weit über das digitale Marketing hinaus: Reisen, Volleyball, Augmented Reality, Fashion, Fitness und natürlich Feminismus. Um die neuen Technologien, und zwar Augmented Reality ging es auch in ihrer Masterarbeit.

Helena ist auch eine der Organisatoren der Eventreihe „12 Minutes Paderborn“ und organisiert zusammen mit ihrem Team coole Events in Paderborn.

Wir kennen Helena gut genug um zu wissen, dass da noch weitere Talente schlummern und sind gespannt wohin ihre Reise führt. Ein Ort hat Ihr bisher besonders angetan: wunderschöne Insel Bali, wo sie gerne einige Zeit als Digital Nomadin verbringen würde.

Pauline Metzger (Finanzen)

Zukunftsorientiert und positiv eingestellt widmet sich Pauline als Geschäftsführerin eines Familienunternehmens ihren vielfältigen Aufgaben, die mit dem Vertrieb von gesundheitsfördernden Produkten zusammenhängen.

Mit Humor und viel Energie bewältigt sie das tägliche Pensum zwischen Führung und Ausbildung. Denn in ihrer knappen Freizeit eignet sich Pauline in einer mehrjährigen Heilpraktikerausbildung vermehrt fundiertes Wissen an, um noch besser gesundheitsorientiert helfen zu können. 

Gesundheitsökonomie war für Pauline bereits in der beruflichen Vergangenheit (Studium, Klinikmanagement) eine Herzensangelegenheit.

Gerade für Frauen in Managementpositionen ist ihrer Meinung nach ein starkes Netzwerk, qualitativer Austausch und gegenseitige Unterstützung essentiell um mehr Frauen zu ermutigen ihr Potenzial zu leben.

In der Liebe zur Kommunikation, Innovation, Vermittlung von Soft Skills sind die Schnittmengen von Pauline und HerCentury Germany.