Am 1. Oktober 2019 fand in der Garage 33 in Paderborn unser lang erwarteter Confidence-Workshop für Frauen statt zum Thema „Stimme-Auftritt-Rhetorik“, gefördert durch die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn. In diesem Workshop ging es um Stimme als Erfolgsfaktor für einen überzeugenden und souveränen Auftritt und wie man lernt, eigene Stimme bewusster einzusetzen.

Denn ob in der Verhandlung, im Vortrag oder beim Netzwerken – sich selbst zu präsentieren, ist Teil unseres Alltages. Dabei souverän und authentisch in Erscheinung zu treten und auch in kritischen Situationen sicher zu kommunizieren, führt zu besseren beruflichen Chancen.

Doch nicht immer gelingt der souveräne Auftritt intuitiv. Unter bestimmten Bedingungen wieZeitdruck, hohe Komplexität der Situation oder Emotionalität wird Anspannung und Stress am Stimmklang, an der Art und Weise des Sprechens, der Gestik und Mimik sicht- und hörbar. Wie Stimm-, Sprech- und Atemtechnik dem entgegenwirkt und mehr Sicherheit und Ausdruckskraft bewirken kann, darum ging es in diesem Workshop, geleitet durch unsere Expertin Jutta Talley, erfahrenen Kommunikationsexpertin für Stimm-, Sprech- und Kommunikationstraining. Jutta hilft als systemischer Coach und Supervisorin (SG-zertifiziert) Executives auf Vorstandslevel sowie Fach- und Führungskräfte von DAX-Unternehmen bis gemeinnützigen Vereinen das Zusammenspiel von Ausstrahlung, Körpersprache und Stimme zu verbessern.

Teilnehmerinnen des Workshops haben gelernt, wie man eigene Schokoladenstimme findet, wie man sich auf wichtige Gespräche vorbereitet indem man Ziele und innere Haltung definiert und in Gruppenübungen Feedback zum eigenen Sprechtempo und Sprechweise bekommen.

Unser Workshop, abgerundet durch Pausen fürs Networking und Fragerunden, hat mehr als 30 anwesenden Frauen Inspirationen und Hinweise zum besseren und bewussteren Einsatz unserer Stimme, dem Sozialmedium Nr. 1, gegeben.

HerCentury Germany e.V. dankt Jutta Talley für den anregenden und intensiven Workshop, der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn für die Förderung und der Garage 33 für die tolle Location.